Aufbruch zur Macht: Andreas Apelt. Interview: Thomas Grimm