Batya Gur. "Du sollst nicht begehren". Eine Lesung mit Senta Berger